Datenschutzverordnung  


Mit dem Datum vom 25.05.2018 tritt die neue Datenschutzverordnung in Kraft. Aus diesem Grund möchten wir Sie wie folgt informieren:

 

In unserem Firmensitz MTV GmbH in Groß-Rohrheim werden Daten über Ihr Unternehmen gespeichert und vorgehalten. Dies bezieht sich vorwiegend auf unternehmensspezifische Daten wie Anschriften, Telefon Nummer, Ansprechpartner sowie Steuernummer, Konto-Verbindungen und sonstige postalische Daten aus den gemeinsamen Geschäftsprozessen (Angebote, Rechnungen usw.).

 

Wir machen Sie hiermit darauf aufmerksam, dass diese Daten in unserem Hause nur zum Zwecke der Abwicklung unserer gemeinsamen Geschäftsbeziehung verwendet und vorgehalten werden, u.a. um Bestellungen und Aufträge fristgerecht bearbeiten zu können. Hierbei kann es zur Weiterleitung der zur Auftragsabwicklung erforderlichen Daten an unsere Lieferanten/Hersteller kommen. Dies erfolgt ausschließlich zur korrekten Abwicklung des Geschäftsablaufes.

 

Die bei uns gespeicherten Daten werden ansonsten an keine Marketingfirmen weitergeleitet. Die Dauer der Datenspeicherung folgt keinem starren Grundsatz und orientiert sich an der Aufrechterhaltung der Geschäftsbeziehung.

 

Widerspruchsrecht:

Gegen die Datenspeicherung und- verarbeitung zu vorgenannten Zwecken können Sie jederzeit Widerspruch einlegen. Zur Ausübung des Widerspruchsrechts genügt eine E-Mail oder ein postalisches Schreiben an u.g. Kontaktdaten.

 

Ein betrieblicher Datenschutzbeauftragter ist nicht bestellt, da die Voraussetzungen für eine Bestellung nicht vorliegen.